Tierisch Stark

Solange es mir möglich ist, verfolge ich es weiter, meine Träume zu leben.
Denn Dinge zu tun, die Spaß und glücklich machen, sind erfüllend und haben mich gelehrt, achtsam und dankbar zu sein. Und so habe ich mir einen Traum erfüllt. Nicht mit Glück, sondern durch Disziplin und knallhartem Fokus.

Im März 2020 beschäftigte mich das Thema Animal Flow. Laut dem Erfinder Mike Fitch kann man damit das Biest in sich wecken. Die Übungen sind flüssig, jeder Muskel wird beansprucht und gestärkt. Ohne Equipment. Einzig und allein der Körper wird bewegt.
Und diese Leichtigkeit der tierähnlichen Bewegungen und das Zusammenspiel von Beweglichkeit & Kraft haben mich so fasziniert. Ich wollte das direkt auch können.
Also habe nicht lang gefackelt und ich meldete mich an.
Im Juni 2020 nahm ich kompletter Animal Flow – Neuling am „Animal Flow Level 1 Online Workshop“ teil.
Nach dem zweitägigen Kurs, bestand ich direkt die theoretische Prüfung und es folgten knapp drei Monate mit Hausaufgaben und Training für mich und einem Schüler.
Alle Animal Flow Bewegungen sollten mit ausgezeichneter Technik beherscht und ein eigener Flow sollte geschrieben werden. Diesen Flow sollte ich einer, von mir frei gewählten Person, beibringen. Ein Video muss zur Prüfung eingereicht werden und darüber entscheiden, ob ich ein Animal Flow Instructor werde.
So gingen Wochen des Übens ins Land und ich zweifelte des Öfteren, wie das zu schaffen sein soll.
Mein Schüler war mein geliebter Mann. Ich bin ihm unendlich dankbar dafür, dass er sich für mich so aufgeopfert hat. Denn sagen wir mal, er ist eher ein Bewegungsmuffel gekreuzt mit einem steifen Bock. Doch für mich hat er sich durchgebissen, alles gegeben und mich dabei noch ermutigt, fokussiert dran zu bleiben. Denn gemeinsam schaffen wir das und ich werde am Ende alles abliefern.

So sollte es sein. Ich blieb weiterhin motiviert und willensstark. Ich habe abgeliefert. Und ich habe bestanden.
Ich kann es noch immer kaum glauben. Knapp drei Wochen Warten auf das Testergebnis sind vorüber und ich halte mein offizielles Zertifikat in den Händen.
Stolz bin ich. Glücklich. Emotional bewegt.

Ab jetzt bitte Nancy Unnerstall Certified Animal Flow Instructor 🙂

UM ETWAS ZU ERREICHEN, WAS MAN NOCH NIE ZUVOR ERREICHT HAT, MUSS MAN ETWAS TUN, WAS MAN NOCH NIE ZUVOR GETAN HAT.

 

You may also like